Geldentwertung
Zinseszinseffekt

Nullzinspolitik - weltweit explodierende
Staatsverschuldung - Geldschwemme der
Notenbanken

Diese finanziellen Repressionen führen zu einem stetigen Kaufkraftverlust Ihres Ersparten.

Nur durch Investitionen in Sachwerte wie Aktien, Gold oder Immobilien können Sie diesem

 Dilemma entrinnen.

Nehmen Sie die erfolgreiche Anlage Ihres Ersparten in die eigene Hand!

Die Zentralbanken pumpen über Kaufprogramme immer mehr Geld in die Märkte
Staatsverschuldung der Länder in Prozent zum BIP
Kaufkraftverlust nach Jahren bei 3 / 5 / 8 %
US Staatsverschuldung vs. Goldpreis

10% der Weltbevölkerung besitzen
85% des WE1ltvermögens

  • Sie besitzen entweder Unternehmen oder investieren ihr Geld in Unternehmen (Aktien)

  • Aktiengesellschaften sind systemrelevant

- sie schaffen zigtausend ​Arbeitsplätze

- sie zahlen Unternehmenssteuern, Lohnsteuern und Sozialangaben für Ihre Mitarbeiter

  • Seit über 100 Jahren erwirtschaften US Aktien eine durchschnittliche jährliche Rendite von 9%

- Rendite Dax 8,3%; Rendite MSCI World 7,5% je seit 1971 

  

Der Zinseszinseffekt der Langfristanlage

Bei 8% Rendite werden aus € 10.000 in 20 Jahren € 46.600

Wertentwicklung von 1000 EURO bei 3 / 5 / 8%

In 11 Jahren mehr als verdreifacht: MSCI World-ETF

iShares Core MSCI World UCITS ETF - USD ACC ETF